gk_7bgl
1-1-1001_2-0501_3-0501_4-0501_5-0501_6-0501_7-050
1-1li7_1_a1_e1_d1_d1_e1_f1_g
pfeil_luft pfeil_luft pfeil_luft
unten1pfeil_luftuntenpfeil2    
Zuerst einmal herzlichen Dank für Ihr Interesse an den kip-Seiten und die darin vertretenen Künstler.
Wir haben uns bemüht, die Seiten

1. informativ aufzubauen,
2. ab und an einige »Dönekes« (sagt man in unserer Gegend, woanders als Tratsch oder Trivia bekannter) einzustreuen,
3. die Struktur übersichtlich und
4. die Gestaltung schlicht zu halten - daher auch die Darstellung über Tabellen ohne Schnick und Schnack.
5. Die Zeiten ändern sich, und über eine Meinungsäußerung unserer Besucher würden wir uns freuen.
6. Dies gilt auch für Hinweise auf Fehler - seien die formaler oder inhaltlicher Natur. Mitunter geht vieles zwar zwangsläufig »flink und flüchtig«, aber zu flüchtig möchten wir nicht werden.
7. Und alles, was wir vergessen haben oder für nicht so wichtig hielten, wird auch den Einzug auf diesen Seiten halten, wenn uns unsere Gäste das mitteilen.
8. Letzten Endes sind diese Seiten eine Art Turmbau zu Babel - nicht so hoch hinaus sollen sie, aber vermutlich werden sie immer in Überarbeitung und nie vollendet sein.

 
beatFür Interessierte, Journalisten, Veranstalter
der Hinweis, dass uns jederzeit Anfragen zu Künstlern willkommen sind.
Allgemein Interessierte werden detailliertere Infos bekommen, soweit wir die selbst haben oder recherchieren können. Das kann natürlich etwas dauern, da wir die Internetseiten selbst erstellen, aber hauptsächlich natürlich andere Aktivitäten in Sachen Kulturmusik pflegen. Gegebenenfalls also etwas Geduld zeigen.Das ist im Moment das Wesentliche.

Wir hoffen, dass Sie immer mal wieder auf diesen Seiten stöbern - über das hinaus, was zur Zeit präsentiert wird, entwickelt sich kip stetig weiter, und die demnächst anstehenden Projekte sind für an Sprache und Kultur interessierte Menschen (und davon gibts ja trotz der Dauerberieselung in den Beliebigkeitssendungen immer noch viele) gedacht und einen neuen virtuellen Besuch wert...


oben1pfeil_luftunten1    
  papagei   Abschließend: Da häufiger Fragen zu den Nutzungsrechten unserer Seiten kommen, auch hierzu einige Bemerkungen.
Grundsätzlich liegen alle Rechte bei kip, soweit nicht andere Quellen genannt sind.
In letzterem Fall liegen die Rechte bei den jeweiligen Medien respektive den Autoren. In beiden Fällen ist eine private, nichtkommerzielle Nutzung zulässig.

Sofern Veröffentlichungen auf den kip-Seiten kommerziell verwertet werden sollen, setzen Sie sich bitte mit kip in Verbindung.

Und wo wir bei den Rechten sind:
Die verwendeten Grafiken stammen von FALTSCH WAGONI, dem wunderbaren Künstlerduo aus dem Süden der Republik. Und weitere Infos zu dem überaus empfehlenswerten Kulturereignis finden Sie ganz einfach über das Netz - so sind die modernen Zeiten …
oben1pfeil_luftoben2    

Schlagzeilenkaa_ticker_03
kip_logo
kip_logo
gk_liniegk_linie

e-Post: <info_AT_kip-media.de>
Hinweis Spam-Schutz: Bitte ersetzen Sie _AT_ durch das übliche Zeichen @.
Adresse OHNE Klammern


gk_linie
© 1998 - 2015 kip-media
Letzte Änderung: 15.03.2015